Higher Brothers feat. Famous Dex – Made In China // Video

»Chinese invasion« in 3,2,1. Die Higher Brothers pushen sich mit ostasiatischer Lingo an die Trapspitze. »Made in China« rechtfertigt das vierköpfige Kollektiv auch vor dem letzten Famous Dex-Fan aus der Hood in Chicago und kratzt provokativ den letzten angetrockneten Rest aus dem Vorurteilstopf. Das Yuán wird verprasst, mit den Jungs Mah-Jongg gezockt und die Bars abwechselnd auf Mandarin und Englisch vor deine Füße gespuckt. Dass die chinesische Firewall ein Albtraum für jeden dort ansässigen HipHop-Fan ist, kommt den Jungs zugute. Sie sind Keine Kopie der Kopie. »Made in China« verbindet die heterogenen Rapstile von MaSiWei, DZ, Psy.P und Melo mit ballerndem Beat und massig Selbstironie. »What is this chinese rap music?«, wird mit ignorantester White-Girl-Attitüde gefragt, bevor der Song beginnt. Guter HipHop, Kiddo. Made in China? Ab jetzt Qualitätsstatus.