Hanybal – Monster // Video

hanybal-moerder

Hanybal verteilt »Rasierklingen-Schnitte, gebrochene Rippen« und zettelt Crime an. FFM kann manchmal nämlich ein hartes Pflaster sein – besonders, wenn man nicht zu den Reichen und Schönen gehört. Davon predigt der Schatzi aller Schatzis über den Beat von Abaz und legt uns Bilder vom Hayat im Ghetto in den Kopf, wo Straßenkriminalität und Stress mit den Bullen zum Alltag gehören. Im neuen Video zu »Monster« wartet Hany mit einer Sichel in der Hand im Keller auf sein nächstes Opfer. Die düsteren Visuals verstärken den dunklen Hood-Flavour und machen den Track dadurch um einiges gefährlicher. Außerdem gibt’s am Ende noch weitere Azzlack-News: Soufians Debütmixtape iz am Start. Der Nachwuchsbabo wird mit seinem Tape »Allé Allé«, gut behütet von Baba Haft, seine Straßen-Taufe feiern.