GRiNGO – Alle Freunde fett // Track

Es war einer der Songs des vergangenen Jahres: Lil Uzi Verts »XO Tour Llif3« ging auf Soundcloud so schnell viral, dass der eher kryptische Arbeitstitel einfach blieb und Uzis »Luv Is Rage 2« in seiner Veröffentlichungswoche alleine in den USA 150 Millionen On-Demand-Streams generierte. Die Anekdote rund um die Produktion des Megahits – Beatmaker TM88 hatte statt einer hochklassigen Studioanlage nur eine sogenannte »Beats Pill« zur Verfügung – befeuerte den Mythos des Ohrwurms nur noch weiter.

Unterdessen schickte sich ein Neuköllner MC an, der Lieblingsrapper deines Lieblingsrappers zu werden. Dank seiner Nebenrolle in der Erfolgsserie »4 Blocks« und seinem assoziativen »Sonnenbank Flavour«-meets-Kanackiş-Flow kam in den letzten zwölf Monaten kaum eine erfolgreiche Straßenrap-Veröffentlichung ohne Feature von GRiNGO44 aus. Nach dem gemeinsam mit Geistesbruder Hasan.K releasten Mixtape »Juggernaut« ist die Erwartungshaltung bezüglich einem Solo-Release des Berliners enorm. Ob die nun veröffentlichte »XO Tour Llif3«-Adaption »Alle Freunde fett« Teil eines etwaigen Albums oder Mixtapes ist, ist bislang allerdings nicht bekannt.