GoldLink – Rough Soul // News

RS48866_GoldLink Press Pic

So kann R’n’B in 2016 klingen: GoldLink bedankt sich bei seinen Fans und haut den nächsten Freetrack anlässlich seiner aktuellen Europa-Tour zu »After That We Didn’t Talk« raus. »Rough Soul« kommt mit einem Feature von DMV-Nachbarin April George und vereint die unwiderstehliche Smoothness der gemeinsamen Vocals mit der tiefenentspannten Instrumentierung von KiN†aRø (aka Jameel Bruner von The Internet). Thematisch tischt GoldLink wieder eine Herzschmerz-Story auf. Aber mal ehrlich: Es geht hier mehr um das Gefühl als um den Inhalt.

Nächste Woche ist ‚Link dann in Berlin und Köln zu sehen:

28.09. – Berlin, Prince Charles (Tickets)
29.09. – Köln, Bahnhof Ehrenfeld (Tickets)