G-Eazy feat. A$AP Rocky, Cardi B, French Montana, Juicy J & Belly – No Limit (Remix) // Video

G-Eazy kennt kein Limit. Umso besser kennt der Oakland-Native hingegen die Formel für kommerziell erfolgreichen HipHop: So ging es für Young Gerald seit der Veröffentlichung seines Debütalbums »These Things Happen« im Jahr 2014 stetig bergauf, etliche Radiohits und Ohrwürmer waren seitdem Teil seines Programms. Für seinen aktuellen Chartbreaker »No Limit« rekrutierte G-Eazy mal eben Cardi B und A$AP Rocky. Seit gestern gibt es nun ein Video zum Remix des Songs, auf dem sich neben den oben Genannten auch French Montana, Belly und Altmeister Juicy J die Ehre geben. Eazys drittes Studioalbum »The Beautiful & Damned« ist seit vergangenem Freitag auf dem Markt – Credits für dessen Titel gehen im übrigen an »Great Gatsby«-Autor F. Scott Fitzgerald.