Freshman & Mumble-Rap-Kumpel: Kyle kommt nach Germany!

Spätestens seit seinem Überraschungshit »iSpy« mit (Noch-)-Teenie-König Lil Yachty ist Kyle auf dem Weg Richtung Pop-Olymp – stellte er doch schon selbst auf besagtem Feel-Good-Tune großspurig fest, dass es sich hierbei nicht einmal um das Album, sondern nur um ein paar »Throwaways« handelte. Locker easy. Die kalifornische Frohnatur wurde zudem jüngst auf das ikonische XXL-Freshmen-Cover gehievt und steht damit in einer Reihe mit so vielversprechenden Nachwuchs-Talenten wie Playboi Carti oder A Boogie Wit Da Hoodie – nicht unbedingt eine schlechte Ausgangslage für seinen angekündigten LP-Drittling, der bereits mit den Singles »Want Me Bad« und »Not The Same« klickreich geteastert wurde. SuperDuperKyle hat ohnehin Weltstar-Ambitionen, offerierte er dem Rolling Stone doch einst, dass er so viele Menschen wie möglich beeinflussen möchte, »so wie John Lennon.«. Die erste Station dürfte die kommende Welttournee sein, bei der der 24-Jährige Singsang-Rapper auch für zwei Termine in Deutschland Halt macht. Tickets gibt’s hier.

17.10. – Berlin, Berghain Kantine
20.10. – Hamburg, Kleiner Donner