Francis and the Lights x Kanye West – My City’s Gone // Track

francis-and-the-lights-2

Francis Farewell Starlite aka Francis and the Lights: Pianist, Sänger, Producer und Virtuoso des schwermütigen Lo-Fi-Folk, veröffentlichte jetzt sein Debüt-Album »Farewell, Starlite« zum kostenlosen Download. Francis ist seit Jahren aktiver, wenn auch selektiver Kollaborateur der US-HipHop-Szene. 2010 produzierte er Drakes »Karaoke« und ist seitdem in den Kreisen von HipHop-Messias Kanye Omari West umtriebig. Unverkennbar ist sein (und Bon Ivers) musikalischer Einfluss auf »My Beautiful Dark Twisted Fantasy« und »Yeezus«. Zuletzt arbeitete Francis mit Chance The Rapper an »Surf« und »Coloring Book«. Neben Kanye West, der hier leider nur einige Vocals beisteuert, gibt es auf »Farewell, Starlite« außerdem Benny Blanco, Bon Iver aka Justin Vernon und Cashmere Cat zu hören. Wichtig weiterhin, ist dieses wunderschön unangenehme Musikvideo mit Kanye und Bon Iver zum Track »Friends«, welcher auch auf dem Album zu hören ist. Zum Download bzw. Stream des kompletten Albums geht’s hier.