Fler und Jalil perfomen »Vibe« beim Neo Magazin Royale // Video

»Das‘ der Steige-aus-dem-Beamer-Shit« – ja, und nicht irgendwo verließ Frank White vorgestern die komfortablen Ledersitze der bayrischen Luxuskarosse. Nein, Flizzy parkte samt Entourage vor dem Studio König in Köln-Ehrenfeld. Gekommen war er, um ein Versprechen einzulösen – eines, das nicht auf der Androhung roher Gewalt basierte. Denn tatsächlich ging mit der musikalischen Renaissance des Südberliners auch eine schrittweise Annäherung an Satiriker Jan Böhmermann einher, der ihn zuvor in seinem »Neo Magazin Royale« immer wieder parodiert hatte. Die Witze auf Flizzy sein Nacken [sic!] waren bei der Aufzeichnung eher harmloser Natur. Als »großer Freund unserer Show« wurde Fler angekündigt, bevor er gemeinsam mit Kollabopartner Jalil und dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld den Titeltrack seines letztjährigen Epos »Vibe« zum Besten geben durfte. Der nie als Single ausgekoppelte Song war dabei die konsequenteste Wahl – enthält er doch einen Seitenhieb gegen den Late-Night-Moderator. Fler weiß eben, wie man epische Momente zelebriert. Am kommenden Dienstag wird auf dem Youtube-Kanal des Neo Magazin außerdem ein Web-Exclusive mit Fler und Jalil zu sehen sein.