Erabi – Tanz mit der Straße (prod. by J.S Kuster of Snowgoons) // JUICE Premiere

Erabi

Ware abpacken, für Bares hustlen: Erabi lädt auf seiner morgen erscheinenden EP zum Asphalt-Tango. Der 21-jährige Karlsruher orientiert sich auf »Tanz mit der Straße« deutlich an dem auch hierzulande immer weiter verbreiteten Trap-Entwurf mit französischer Handschrift: abgehakte, mit Inbrunst vorgetragene Flows über die Geschäfte mit Mary Jane knallen auf betonharte Instrumentierung aus den Maschinen von Snowgoons-Producer J.S Kuster. Im Titeltrack wird zusätzlich Dampf abgelassen: »Zu viele MCs ohne klares Ziel/und es macht mich aggressiv«. »TMDS« erscheint nach der 2015er Debüt-EP »In deiner Town« erneut über Reposit Records und Wolfpack.