Eminem – Headlights [Video]

Eminem-Rap-God-2
 
Gestern war mal wieder Muttertag – ihr habt euch hoffentlich alle brav bei Mama gemeldet oder im Idealfall sogar Blumen vorbeigebracht. Dass Eminems Verhältnis zu seiner Mutter ein eher schwieriges ist, wissen wir nicht erst seit »8 Mile«. Immer wieder spricht er dieses komplizierte Thema in seinen Songs an. Positive Gefühle spielen dabei selten eine Rolle.
 
Auch im neuen Video zu »Headlights« ist nicht plötzlich alles Friede, Freude, Eierkuchen. Doch Marshall zeigt sich erstmals etwas reumütig und entschuldigt sich u.a. für die Beleidigungen in »Cleaning Out My Closet«. Die Single ist die mittlerweile fünfte Auskopplung des vergangenen November erschienenen Albums »The Marshall Mathers LP 2«, das in den Staaten mittlerweile Doppelplatin einheimsen konnte. Regie für den Clip führte Spike Lee, seines Zeichens weltbekannter Regisseur, Produzent und Drehbuchautor (u.a. »Do The Right Thing«, »Malcolm X« oder »He Got Game«). Der fanatische Knicks-Fan setzte sich für »Headlights« zum ersten Mal seit zwei Dekaden wieder ans Set eines HipHop-Videos; Clips für Naughty by Nature und Buckshot Le Fonque aus den Jahren ’93, respektive ’94 waren bis dato seine letzten Regiearbeiten im Rap-Bereich gewesen.
 

 
Foto: YouTube