Drake droppt vier Songs und kündigt neues Release an // News

drake

Drake aka Aubrey Graham aka 6ixGod kündigte gestern auf seiner OVO Sound Radio-Show nicht ganz eindeutig ein neues Projekt mit dem Titel »More Life« an. Es soll sich dabei um eine »Playlist mit neuen Songs« handeln, die im Dezember veröffentlichen werden soll. Was genau darunter zu verstehen ist, ob die Wörter »Compilation« oder »Mixtape« jetzt ausgedient haben und inwiefern das Projekt etwas mit der angekündigten Kanye-Kollabo zu tun hat, steht noch nicht fest. Laut Drake jedenfalls, sollen auch Tracks von und mit der »Familie«, also OVO-Membern beziehungsweise engen Freunden wie Future darauf zu finden sein. Das dazugehörige Cover, auf dem sein Vater zu sehen ist, hätte auch ein 70er-Jahre Soul-Album zieren können. Obwohl die vier neuen Tracks, die im Zuge der Ankündigung veröffentlicht wurden, so gar nicht zum organischen Sound der 70er passen wollen.

Drake – More Life (Cover Art)

fh9hj5d

Als Vorgeschmack lud Drake besagte Tracks hoch, von denen drei allerdings nur als Radio-Rip verfügbar sind. Mit dabei: der Pusha-T/JayZ/Kid Cudi-Diss »Two Birds. One Stone«, auf dem er die ersteren beiden als »Studio Gangster« bezeichnet. Außerdem gibt es den zukünftigen Hit-Track »Fake Love« mit deutlichem »Hotline Bling«-Vibe, sowie einen Remix zur Single »Wanna Know« des britischen Rappers Dave. Abgerundet wird das Ganze durch den bisher einzigen Track auf iTunes (und somit der ersten Single?) »Sneakin« mit 21 Savage.

Drake – »Two Birds, One Stone«

Drake – »Fake Love«

Dave – »Wanna Know (Remix)« feat. Drake

Drake – »Sneakin« feat. 21 Savage