DJ Khaled: Hot Wings & Album-Stream

DJ Khaled schwitzt
 
Während eines Interviews zu essen ist ja eigentlich ein absolutes No-Go. Den Kollegen von »Complex« scheint das jedoch herzlich egal zu sein. »First We Feast«, ein zum Complex-Netzwerk gehörender Foodblog, stellt dem Künstler zehn Fragen. Der Catch: dabei wird pro Frage je ein Hot Wing verdrückt. Und nicht nur das: je brenzliger die Fragen werden, desto schärfer werden auch die Saucen, mit denen die Hähnchenflügel mariniert wurden. Producer-Schwergewicht DJ Khaled stellte sich nun bereitwillig dieser Aufgabe. Kein Problem, dachte er sich wohl, denn eigentlich kennt man ihn als nicht gerade zimperlichern Zeitgenossen. Im Gespräch über die persönliche Definitionen von Fuckboys und Dinosauriern gerät der sonst so regelmäßig gewinnende Khaled allerdings mächtig ins Schwitzen. Fast wirkt es so, als fühle er sich in seiner Ehre gekränkt. Aber seht selbst.
 

 
Und da scharfes Essen bekanntlich immer doppelt brennt, könnt ihr den Guten danach etwas aufmuntern, indem ihr euch sein neues Album »I Changed A Lot« im Stream reinzieht.