Dizzee Rascal – Space // Video

Hangover-Horror: Dizzee Rascals 2013er-LP »The Fifth« war eine Großraumdisko, in die man sich mit einem riesengroßen Kater verirrt hatte. Gleichzeitig war der misslungene Longplayer das böse Erwachen, dass der Boy in da corner brauchte, um noch mal in die Spur zu kommen. Denn während in den vergangenen Jahren andere dafür sorgten, dass Grime wieder wer war und Rap aus UK auch abseits der Insel gehört wurde, besann sich Dizzee auf seine Stärken. Selbstverständlich wird man dem »Fix Up, Look Sharp«-Rapper mit seinem sechsten Album vorwerfen, dass er nun auf einen fahrenden Zug aufspringt. Doch wenn das für den 21. Juli angekündigte »Raskit« so angriffslustig klingt wie die erste Single »Space«, dann sollen sich andere beschweren – Wiley zum Beispiel. Letzterer lief unter der Woche schon mal auf Twitter heiß, weil er aus vertraulicher Quelle erfahren haben wollte, dass Dizze auf dem Album einen Diss gegen ihn untergebracht hat. So oder so: es bleibt spannend.

TEILEN
I dedicated my life to HipHop and all I got was this lousy T-shirt.