Dillon Cooper – The Dark Knight [Track]

DillonCooper11
 
Dillon Cooper noch in die Kategorie Geheimtipp einzuordnen, wäre sicherlich eine Untertreibung. Bereits mit 17 Jahren begann er ein Studium am renommierten Berklee College Of Music, nur um dies kurze Zeit später abzubrechen und sich komplett seiner Karriere als Rapper zu widmen. Und das tat er von Anfang an mit Erfolg. Vor einem guten Jahr stellte der Mann aus Brooklyn sein gefeiertes Mixtape »Cozmik« für lau ins Netz. Neben qualitativ hochwertigen Produktionen aus dem eigenen Umfeld bespuckte er darauf auch Klassiker-Instrumentals von Outkast bis Mobb Deep. Das in Eigenregie veröffentlichte Release schlug hohe Wellen, Dillon wurde in unserer »HipHope«-Rubrik vorgestellt und spielte spontan einen Slot auf dem HipHop Open.
 
Einzig ein Plattenvertrag fehlte noch. Das hat sich nun geändert, denn Dillon Cooper steht nun offiziell beim New Yorker Label 1009 Records auf der Gehaltsliste. Zum Einstand gab es standesgemäß einen Freetrack. »The Dark Knight« feierte beim bekannten amerikanischen Radiosender Hot 97 in Peter Rosenbergs Show Premiere. Gleichzeitig fungiert er als Teaser für ein weiteres, noch unbetiteltes Mixtape.