Danny Brown – Jay-Dee’s Revenge

    Am 12. Juni erscheint »Rebirth Of Detroit« über Ruff Draft Records und die Yancey Media Group. J Dillas Mutter, Ma Dukes, stellte die Compilation aus bisher unveröffentlichten Beats zusammen und illustre Gäste wie Illa J, Guilty Simpson, Chuck Inglish veredeln diese Instrumentals. Zusätzlich wird es eine umfangreiche Dokumentation auf DVD geben.

    »This will bring together artists that have drifted away from one another and haven’t been able to work with each other lately. It’s a healing process for the city. For individuals, it’s going to bring back the love and the passion for the music and for what hip-hop has to offer.«

    »Jay Dee’s Revenge« ist Danny Browns Beitrag zu diesem Post Mortem-Projekt. Der Beat für den Song dürfte einigen Jüngern bereits von einem frühen Beat-Tape des verstorbenen Produzenten bekannt sein. Unser Lieblings-Junkie bringt seine üblichen Drug-, Sex- und Paranoia-Tales während Ausschnitte aus der Dilla-Dokumentation laufen. Detroit.

    (nn)