Curse – Was du bist // Video


Rund drei Jahre nach seinem umstrittenen Comeback-Album »Uns« meldet sich Curse zurück und hat dabei nicht nur ein neues Album namens »Die Farbe von Wasser« in der Pipeline, sondern auch eine erste Auskopplung. »Was du bist« bringt neben diesen Neuigkeiten allerdings auch für alle Skeptiker, Alt-Fans und Notorische Hater auch ein ist ein Entwarnungssignal. Denn statt sich abermals am Pathos-Raop der frühen 2010er zu versuchen, besinnt sich Curse auf dem knappen Dreiminüter auf jene Kompetenzen, die ihn mit »Von Innen nach Außen« und zuletzt »Freiheit« als Pionier des Emo-Raps auszeichneten: authentischer Gefühlstalk und tiefgründige Motivationsreden auf einem klassischen Piano-Bumm-Tschak, der sich in eine Reihe mit »Warum nicht« oder »« zu stellen vermag. Das Releasedate des siebten Studioalbums des Minderes ist auf den 23. Feburar 2018 datiert.