Curren$y – The Drive-In Theatre [Videos]

currensy
 
Nachdem seine Karriere zu Beginn nicht so richtig Fahrt aufnehmen wollte und er weder bei No Limit noch bei Young Money ein Album veröffentlichte, hat Curren$y mittlerweile seine eigene Nische gefunden. Und aus dieser ballert der Hot Spitta ganz bequem und in regelmäßigen Abständen Releases raus. Seit seinem Debüt »Pilot Talk« anno 2010 dreht sich seine Musik gefühlt nur noch um ein Thema: Marihuana. Seinen Stoner-Lifestyle zelebriert Curren$y unentwegt und stoisch in Sound und Text. Doch Lethargie kommt bei all dem Sativa-Konsum nicht auf: Der Mann aus New Orleans ist zum Workaholic mutiert. Seine Diskografie zählt inzwischen vier Soloalben, fünf Kollabos und unzählige Free-Mixtapes. Und das alles in gerade mal vier Jahren. Wie kein Zweiter nutzt Curren$y das Internet und die Möglichkeiten, die sich durch das vermeintliche Hindernis der fehlenden Labelheimat auftun.
 
Zuletzt stand das Mixtape »Drive In Theatre« auf dem Plan, das man hier downloaden kann. Und da herkömmliche Promotion für Curren$y schon lange nicht mehr funktioniert, wurden nun kurzerhand fünf Musikvideos zeitgleich veröffentlicht. Noch dazu kommt dieser eher unkonventionelle Move vier Monate nach Veröffentlichung des Tapes. Doch das tangiert Spitta Andretti wohl eher peripher. Durch die grüne Brille sieht eben alles ein bisschen anders aus.