Cro – Unendlichkeit // Video

Hi Kids, es ist Carlo. Aber nein, nicht der drollige Maskenträger, der vor fünf Jahren das Rapspiel in D auf links krempelte und mit seinem Pop-Appeal zum Teeniestar avancierte. Nix mit hübschen Sonnenuntergängen und Hausparty-Filmchen, Cro fliegt Richtung »Unendlichkeit« durchs Orbit und setzt auf kanyeesque Slomo-Aufnahmen von Post-Orgien-Szenen. All crown up also? Der zweite »Fake you«-Vorbote »Unendlichkeit« sagt: ja, und wie!

TEILEN