Credibil – Der Jiggo // Video

credibil_der_jiggo
 
Credibil ist »Der Jiggo«. Was das konkret heißt, darüber scheiden sich die Geister. Irgendwo zwischen gutaussehendem Hammer-Typen, Womanizer und dopstem Menschenwesen auf dem Planeten Erde dürfte sich die Bedeutung des Begriffs bewegen. Credibil versteht sich dann wohl als der Jiggo des Rap, worüber sich an dieser Stelle allerdings nur mutmaßen lässt. Sei es drumm, schließlich sind sowohl Track, als auch Video zu »Der Jiggo« gut gelungen und ziemlich dope. Nicht zuletzt weil The Cratez, die Eigner der Producer-Credits, sich an einem der wohl meist gesampleten Tracks überhaupt bedient haben: »Nautilus« von Bob James. Immerhin konnten die zahlreichen Sample-Patterns jenes Klassikers, schon so manches Werk der ein oder anderen HipHop-Größe aufhübschen, darunter Run DMC, Slick Rick, Pete Rock & CL Smooth, Public Enemy, A Tribe Called Quest, Onyx, Big L und der Wu-Tang Clan – just to name a few. Credibil macht mit – kann bei der Chronologie ja nicht schaden – und liefert nach »Halb voll/halb leer« nicht nur ein Positivbeispiel in Sachen Deutsch-Trap ab, sondern auch die dritte Videoauskopplung seiner »Molokopf EP«, die am 27. Februar erscheint.