Crack Ignaz & Wandl – Gödlife Pretty Boys

Ignaz & Wandl – Pretty Boys
Kristallener Augenzucker gefällig? Mit »Geld Leben« entzweiten sich die Wege des verkitschten »Nur die Liebe zählt«-Konzepts seit »Kirsch« und des selbstbetitelten Gödlife, nur um unter Sample-Vorzeichen schließlich wieder zu koexistieren. Das machte das Co-Produkt von Crack Ignaz mit Wandl bereits Mitte Januar zu einem frühen Highlight des noch jungen Jahres. Nach der mehr als erfolgreich abgeschlossenen »NASA Universe Tour« mit Kompagnon LGoony gibt es jetzt noch mal ein Ambrosia aus dem aktuellen Album. Für die Visuals zu »Gödlife Pretty Boys« zeigte sich VJesus verantwortlich, der bereits am Video zu »Gustav Klimt« beteiligt war.