Corus 86 feat. Frauenarzt & DJ Reckless – Bock auf Bass // JUICE Premiere

»Hier um zu F****n« lautete der unmissverständliche Titel des ersten Vorboten zu Corus 86s EP »Randale im Kiez«, die bereits am 15.September dieses Jahres erschienen ist. Nach gut zwei Dekaden im Rap-Spiel, hat sich der »brüllende Pumper« um den einen oder anderen Untergrund-Klassiker verdient gemacht – zuletzt als Featuregast auf der Frauenarzt-Taktlo$$-Kollabo »Gott« im Track »Vorhang auf 3«. Die Achse Braunschweig-Berlin hat aber auch im zehnten Jahr nach »Sexurlaub« (damals übrigens mit einem JUICE Exclusive auf JUICE-CD #76 vertreten) noch »Bock auf Bass«. Entsprechend konsequent wurde die zweite Single der neuen EP mit Untergrundkönig Frauenarzt genauso betitelt. Der hypnotische Straßen-Trap von »Bock auf Bass« aus der Musikmaschine von DJ Reckless rollt Corus und Arzt reichlich Straßen-Fundament für rotzige Battle-Ansagen und enegrstisch Mitgröhl-Hooks aus. Ja, diese klassische Berliner Straßenrap-Hymne macht tatsächlich Bock auf Bass – da lassen wir es auch durchgehen, dass im Video die JUICE-Ausgabe #97 zeremoniell verbrannt wird. Nachbestellen kannst du Sie natürlich in unserem Shop, Corus.