Juice Menu

Common – Nobody’s Smiling [Stream]

Common
 
Er hatte die Platte eigentlich schon lange ohne Releasedate angekündigt, doch dann ging plötzlich alles ziemlich schnell. Erst vor knapp einem Monat gab es ein Datum, gleichzeitig wurde verkündet, dass Common bei Def Jam eine neue Labelheimat gefunden hatte. Für einen Künstler seiner Größe schien die Vorlaufzeit relativ knapp, doch man ging frisch ans Werk und holte das Beste aus dem straffen Zeitplan heraus. Es erschien das erste Video »Kingdom« mit einem überraschenden Gastpart von Newcomer Vince Staples aus Long Beach.
 
Doch auf seinem neuen Album »Nobody’s Smiling« finden sich natürlich auch Künstler direkt aus Commons Heimatstadt, schließlich soll das Album eine Hommage an Chicago sein. Dabei werden sowohl das dreckige Chiraq in Form von Lil Herb und Dreezy präsentiert, als auch Musiker wie Chance The Rapper, die sich wohl eher in einer Linie mit dem Hauptprotagonisten sehen. Dazu kommen Gastbeiträge von Elijah Blake, Big Sean, Jhené Aiko und der Supergroup Cocaine 80s. Produziert wurde die Platte von Commons langjährigem Wegbegleiter No I.D. Wer jetzt Lust bekommen hat, diese großartige LP zu hören, aber nicht bis zum Release warten will, kann dies via Mixcloud tun.
 

 

 
Foto: Presse/Universal
 

JUICE Magazin abonnieren
JUICE ABO
BESTELLEN
UND TOLLE
PRÄMIEN
SICHERN!

 
 
 
ZUM SHOP
U1_ABO_JUICE_174_4
DIE NEUE
AUSGABE &
BACK ISSUES
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
 
ZUM SHOP
Brown-Eyes-White-Boy

Brown-Eyes White Boy – Rare und so // Track

12 Jahre alt und das Ohrwurm-Game on fleek: Brown-Eyes White Boy mit der zweiten Single aus »Vibes«.

Spektrum_2015_6

Spektrum 2016: Tereza, Deby Cage, Qnoe, Yunis und Nugat spielen auf dem Beatfloor!

Amtlicher Turn-up in HH mehr als vorprogrammiert: Das Spektrum gibt fünf Beatfloor-Acts bekannt.

Tua

Tua – Nacht // Album-Download

Tua stellt sein 2005er Debütalbum for free ins Netz!

Kanye West_Inez and Vinoodh_2

Kanye West – Unreleased KanYe West Demo Beat Tape // Stream

Young Yeezy: Ein Soundcloud-Nutzer hat beinahe zwanzig Jahre alte Beats von Kanye West hochgeladen.

taktloss-video

Taktlo$$ – Töten // Video

Takti mit dem letzten Musikvideo seiner Karriere?

DrBootleg by JanGrubeVidsAndPics-1 Interview

Nate57 feat. Gzuz – Hitzefrei Let’s Get High (Dr. Bootleg Remix) // Track

CPT meets St. Pauli: Nate und Gzuz auf einem Dre-Instrumental.

prezident JUICE Premiere

Prezident – Rosa Blume // JUICE Premiere

Prezident reich in unserer JUICE Premiere Rosa Blumen aus der Vorhölle.

yg_drake_kamaiyah

YG feat. Drake & Kamaiyah – Why You Always Hatin‘? // Track

YG, Drake und Kamaiyah fragen sich, was das ganze Rumgehate eigentlich soll.

ali war's

Ali Bumaye – Ali war’s // Video

Egal was schief läuft im Leben: »Ali war’s«.

Lakmann Mess Kareem

Lakmann feat. Mess & Kareem – One More Time // Video

Lakmann, Mess und Kareem sind in Pöbellaune.

Bazzazian_Niels_Freiheit

Bazzazian: »Ich muss nicht immer harte Ghetto-Beats bauen« // Interview

Kurz nach der Jahrtausendwende prägte Ben Bazzazian – damals noch als Benny Blanco – vom Rheinland aus den finsteren Frankfurt-Sound Nordweststädtischer Prägung. Heute ist der Kölner das, was es im Deutschrap eigentlich nicht gibt: ein Hit-Produzent.

Yung Hurn

Yung Hurn: 1 großer Dichter // Feature

Was macht die Kunst des Wieners so zeitgeistig und was hat das eigentlich mit Dadaismus zu tun?