Start REVIEWS Seite 3

REVIEWS

Vic Mensa – The Autobiography // Review

Rock, Trap, Soul - »The Autobiography« balanciert zwischen Nirvana, Malcom X, Peinlichkeiten und Stärke.

Illa J – Home // Review

Illa J findet mit »Home« eine ebenso charmante wie schlüssige Melange aus Rap und Gesang. Da ist jemand bei sich angekommen.

Shabazz Palaces – Born On A Gangster Star/ Quazarz vs The...

Außerirdischen-Cypher plus Sound-Kernschmelze für den nächsten Spaceshuttle-Ride. Shabazz Palaces machen den besten SciFi-Boombap.

187 Strassenbande – Sampler 4 // Review

Bodenständigkeit, Wie­der­er­ken­nungs­wert, Nahbarkeit: die 187ers bleiben ihrer Erfolgsformel treu.

Mach-Hommy – Dump Gawd: Hommy Edition // Review

Der eloquentesten Newcomer der letzten Jahre, Mach ist er sophisticated Antiheld, den die Szene bitter nötig hat. Unser Mixtape der Ausgabe

Azad – Nxtlvl // Review

Trap-Sound und 187-Features: dem »Erfinder des Bozz-Seins« steht Zeitgeist erstaunlich gut.

Re-Issue: Westberlin Maskulin – Hoes, Flows, Moneytoes / Battlekings // Review

Die beiden szeneprägenden Battle­rapklassiker erscheinen zum 20.Jubiläum neu.

Action Bronson – Blue Chips 7000 // Review

Kiffen, Kochen, Rap: Action Bronson kehrt zur alten Form zurück.

XXXTentacion – 17 // Review

Ausgekotzte Ästhetiken und die problematische Kontextebene: Das Debütalbum von XXXTentacion.

RAF Camora – Anthrazit // Review

Sein »bestes bis jetzt?« Wir sezieren »Anthrazit«.

21 Savage – Issa // Review

Blutgetränkten Narrative, ungenierte Gefühle und Anwärta für die dümmsten Lines des Jahres: »Issa« ist nicht ganz der erwünschte Savage-Mode.

Vince Staples – Big Fish Theory // Review

Wenn der Beat läuft, wird Vince nicht minder zynisch oder morbide auf einem Album, das keine Komfortzone akzeptiert.

Trending

142,747FansGefällt mir
18,557AbonnentenFolgen
3,203AbonnentenFolgen
109,343AbonnentenFolgen
83,373AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Ausgabe