NEWS
rihanna_bbhmm
Rihanna und das mit dem Rap…

Rihanna und Rap. Klingt eigentlich gar nicht so abwegig. Weniger weil sie selbst rappt, vielmehr weil sie in den letzten Jahren immer häufiger mit Vertretern der US-Szene in Verbindung gebracht wurde. Nun bringt Riri in diesem Jahr ein neues Album raus – und gerappt wird auch.

Edgar-Wasser-IMG_4011
Edgar Wasser – Fake it till you make it // Track

Edgar Wasser und die Medien – eine Tragikomödie. Die Geschichte vom gesellschaftskritischen Künstler, der nichts mit der aufgesetzten Medienwelt zu tun haben will und seine Kunst nicht wegen des Geldes, sondern um der Kunst willen macht, gibt es schon lange.

falk_schacht
Falk Schacht – Jeep Beats Vol. 2 // Mix

Dass unser geschätzter Autorenkollege Falk Schacht ein ungemeines Nerdwissen in Sachen (Instrumental-) HipHop hat und gerne mal in Crates diggt, die den meisten verborgen bleiben, ist allgemein bekannt. Deswegen ist es immer wieder ein erfreuliches Erlebnis, wenn es heißt: Falk am Mix.

POA15-FlyerApr
Limitierter Abo-Deal: 1 Jahr JUICE & 1 Tageskarte fürs Pfingst Open Air!

Gepflegte Lektüre mit unvergesslichen Live-Erlebnissen verbinden – wie das geht? Ganz einfach: Das gute JUICE-Abo ist da momentan der richtige Weg. Wer sich jetzt dazu entschließt, die nächsten acht Ausgaben per Jahres-Abo zu erhalten, darf am 23. Mai beim Pfingst Open Air in Salching bei Straubing aufschlagen.

Allan Kingdom
Allan Kingdom – Keep It Easy // Track

Der großartig inszenierte Auftritt von Kanye West bei den BRIT Awards geistert noch immer in unseren Köpfen herum. Neben einer lasziv tanzenden Taylor Swift und Lionel Richies entgeistertem Blick blieb vor allem der junge Mann in Erinnerung, der die Hook zu »All Day« beisteuerte…

Air Max Day
Nike Air Max Day // Lifestyle

Frage: Wer von euch besitzt ein Paar Nike Air Max? Oder besser gefragt: Wer von euch besitzt keins? Wohl kaum jemand, denn Air Max sind HipHop! Kaum ein Rapper und Rapfan hat in seinem Leben nicht mindestens einmal ein Paar an den Füßen gehabt. Bushido und Fler haben bekanntermaßen ganz viele davon, Prinz Porno, Haftbefehl, Shindy, Kollegah und auch Ghostface Killah und Raekwon haben sie.

Action-Bronson-1
Earl Sweatshirt & Action Bronson – Warlord Leather // Track

Man sollte es eigentlich gar nicht mehr erwähnen – aber wie langweilig war bitte das US-Rap-Jahr 2014? Beweise dafür findet man vor allem, wenn man die aktuelle Spielzeit bis dato grob überfliegt: Kanye, Kendrick, A$AP, Bronson, Earl – um nur die illustren Namen zu nennen, die 2015 bereits spannende Musik veröffentlicht haben.

Lantern Hudson Mohawke
Hudson Mohawke – Very First Breath (feat. Irfane) // Track

Nach wie vor ist Hudson Mohawke in vielerlei Hinsicht das schottische Producer-Wunderkind, als das er einst auf der Bildfläche erschien. Denn HudMo schafft es mit einer Eleganz, die ihresgleichen sucht, auf dem dünnen Drahtseil zwischen Beat-Nerdtum und Pop-Welt zu balancieren, ohne dabei abzurutschen.

young-thug
Young Thug – Halftime/Beat It // Tracks

Young Thug kreist bekanntlich mit seinen krächzenden und ebenso kreativen Absurditäten schon seit einer ganzen Weile am Südstaatenhimmel. Mixtape um Mixtape wird dabei gedroppt, doch fehlt es nach wie vor an einem zentralen Teil der Thugga’schen Diskografie: dem ersten richtigen Album.

Earl press shot 2
Earl Sweatshirt – I Don’t Like Shit, I Don’t Go Outside // Album-Stream

Es war eine ziemlich aufregende Woche für Earl Sweatshirt. Nicht nur, weil am Montag der fast schon langersehnte »Doris«-Nachfolger erschienenen ist, sondern auch weil die VÖ-Nummer anscheinend nicht ganz nach seinen Vorstellungen abgelaufen ist. Die Major-Labelheimat hatte das Datum der Veröffentlichung samt der ersten Kostprobe »Grief«, eine Woche zuvor auf iTunes gestellt.

rapper big pooh
Rapper Big Pooh (prod. by Apollo Brown) – Words Paint Pictures // EP

Falls euch das bislang entgangen sein sollte: JUICE ist mehr als nur ein unterhaltsamer Saftladen. Deswegen wechseln wir mal kurz das Thema. Nachfolgend ein paar Takte zum Thema Kunstgeschichte: Circa Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in der bildenden Kunst mit dem Realismus eine neue…

Hamed Lo
Hamed Lo: All-Time Favs // Feature

Wenn Hamed Lo nicht gerade in der Uni-Bibliothek Fachliteratur in Sachen Medizintechnik wälzt, rappt er mit einer Stilistik, die mitunter an den Alles-oder-Nix-Kosmos erinnert. Seine Songs behandeln den Hustle in Köln sowie seine weitreichenden Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht. Wir haben nach seinen Einflüssen gefragt.

LouiseAmelie_MG_0726-
JUICE Party IX mit Ecke Prenz, Audio88 & Yassin, DJ Stickle und Soulmind & NGHTDRPS // Bildergalerie

Am vergangenen Donnerstag war es endlich wieder so weit: Die erste JUICE Party des Jahres brachte im Prince Charles in Berlin-Kreuzberg die Wände zum Wackeln. Wir haben die schönsten Momente des Abends in unserer Bildergalerie eingefangen.

testa Sashay
Testa – Sashay // Beattape

Vor einiger Zeit war Testa auf Reisen in Thailand und Indonesien und schaute dort unter anderem in den Archiven lokaler Radiostationen nach neuer spannender Musik. Asiatischer Folk weckte sein Interesse und der Entschluss, ein Beattape beruhend auf Samples dieses in Europa wenig beachteten Genres zu kreieren, festigte sich.

Flatbush-Zombies1
Flatbush Zombies feat. Joey Bada$$ & Issa Gold – Did U Ever Think // Free-Track

Brooklyn to the fullest: Die Flatbush Zombies treffen auf Joey Bada$$ und Issa Gold von den Underachievers. Ist jetzt alles andere als ungewöhnlich, schließlich agieren allesamt unter der Best Coast-Flagge.

Seite 1 von 7412345...102030...Letzte »