BRKN – Irgendwann // Video

Nein, das ist nicht der Cast von »Narcos«, der durch die Straßen Kolumbiens tanzt. Das sind BRKN und seine Jungs, die sich ihre schönsten Hemden übergeschmissen haben und kurz nach Mailand gejettet sind, um ein Video für »Irgendwann« zu drehen. Eigentlich sollte das alles schon eine knappe Woche vorher in Berlin stattfinden, aber da ging die Hauptstadt gerade im Dauerregen unter – oder auch nicht, wie es anderer Stelle veräußert wurde. Zu warten bis der Sommer endlich auch hierzulande einkehrt, war keine Option, denn genau das wäre »irgendwann«, wie Deutschraps Soul-und R’n’B-Brudi Nummer Eins es im neuen Track anprangert. Der dritte Vorgeschmack auf das für Mitte August angekündigte Album »Einzimmervilla« richtet sich an alle leidenschaftlichen Aufschieber und Prokrastinierer. Nicht warten, sondern machen, lautet die Ansage des gebürtigen Kreuzbergers. Denn: »So viel was war ist jetzt alles nicht mehr / ich hab so viel verpasst / denn ich sagte immer / irgendwann, irgendwann, irgendwann.«