Betty Ford Boys – So Fine [Video]

betty_ford_boys_so_fine
 
BREAKING NEWS: Eine neue Designerdroge macht die Runde. Nach Crystal Meth, Badesalz und dieser Lady namens Molly sind es jetzt bunte Bonbons, die das Gleichgewicht der Welt bedrohen. Wer die Drahtzieher hinter diesem Teufelszeug sind, ist derzeit noch unklar. Die Spuren führen jedoch zu einem trinkfreudigen Producer-Trio namens Betty Ford Boys, die schon im letzten Jahr mit ihrem Album »Leaders of The Brew School« und einem selbstgebrauten Schnapsgetränk die Jugend zum Konsum fragwürdiger Substanzen zu verleiten versuchten. In welchem Zusammenhang Suff Daddy, Dexter und Brenk Sinatra allerdings mit den bunt-ovalen Bonbons stehen, lässt sich derzeit nur schwer sagen. Und auch über die Folgen des Konsums sind sich die Spezialisten noch nicht einig. Aus den bisher vorliegenden Daten geht hervor, dass die beiden Rapper Gold Roger und Veedel Kaztro, sowie MPM-Labelchef Olski zu den ersten Opfern der Droge zählen und seitdem richtig gute Laune haben. Verdächtig macht sich das Trio Infernale aufgrund zweier neuer Release: Der limitierten EP »Upper/Downers«, von der es jetzt mit »So Fine« ein Video plus Freedownload gibt, und dem Ende November erscheinenden Album »Retox«. Außerdem befinden sich die drei derzeit mit ihrer »Retox«-Tour durch Deutschland auf der Flucht. Wir bleiben dran. Bis dahin: Stay Sober & keine Macht den Drogen! Echt jetzt!