Bausa und Tua mit gemeinsamen Song im Mercedes-Benz-Spot // Video

»Beamer, Benz or Bentley« – Julez Santana und Lloyd Banks haben zu Beginn dieses Jahrzehnt festgelegt, dass es schon Autos der Luxusklasse sein müssen, in denen die gutaussehende Angebetete unterwegs ist. Haftbefehl legte dann noch im gleichen Jahr fest, dass es eigentlich nur ein bevorzugtes Automobil im deutschen Rapbusiness geben kann: »SL Benzer und so, die Felgen aus Chrom/Der Lack frisch, Carbon«. Der Stuttgarter Automobilkonzern kann sich also schon seit Jahren über die kostenlose Promo in Lyrics und Videos der Größen des Rap-Games freuen. Diese wiederum präsentieren mit den hochpreisigen Karossen ihren neu gewonnenen Wohlstand – »Gestern Gallus, heute Charts«. Nun wird die symbiotische Beziehung nochmal auf eine neue Stufe gehoben: TUA und Bausa haben einen von den Beathovenz produzierten Track, der über die offizielle YouTube-Präsenz von Mercedes Benz veröffentlicht wurde. Eine ungewöhnliche Kombi, die erstaunlich gut funktioniert: »Mach‘ (das erstmal) nach«.