Bausa geht auf »Dreifarben«-Tour // Live

Bald gibt’s »Dreifarben für alle«, Schnucki: Bausa geht auf Tour. Zehn Städte reißt der selbsternannte »Baron der Nacht« im Herbst aus dem Sisyphos-Alltag, Rotlicht-Ästhetik inklusive. Stählt schon mal den malträtierten Raver-Körper, Poledance-Inspiration liefert das »Stripperin«-Video genug. Tickets gibt es ab kommenden Freitag hier, zeitgleich erscheint Bausas Debütalbum »Dreifarbenhaus«. RayBan polieren, Kippe anzünden, Baui wartet im Separée. Go-Go!

26.10.17 Leipzig – Täubchenthal
27.10.17 Berlin – Musik und Frieden
28.10.17 Hamburg – Nochtspeicher
29.10.17 Dortmund – FZW
01.11.17 Köln – Yuca
02.11.17 Frankfurt – Das Bett
03.11.17 Zürich (CH) – Exil
05.11.17 Wien (A) – B72
09.11.17 München – Hansa39
10.11.17 Stuttgart – Im Wizemann