Auf nach Rotterdam: Wir verlosen Tickets für die MTV EMA // Verlosung

EMA-2016

Award Shows sind ein Freudenfest. Nicht nur wegen der vielen Live-Shows, sondern auch, weil die Stars der Stunde immer wieder für denkwürdige Momente abseits der Bühne sorgen. So zum Beispiel Halbgott Kanye, der 2009 die Bühne der MTV VMA stürmte, während Taylor Swift gerade ihren Preis für die Kategorie »Best Female Video« entgegennahm. Er riss ihr das Mic aus der Hand und teilte jedem mit, dass seiner Meinung nach Beyoncé diesen Award hätte gewinnen sollen – danke Ye für deinen rücksichtsvollen Umgang. Auch letztes Jahr bei den letztjährigen BRIT Awards sorgte Yeezus für eines der Highlights. Dieses mal jedoch ohne Fremdscham-Aspekt, dafür mit ekstatischem Turn-Up. Gemeinsam mit seinen Homies Allan Kingdom, Theophilus London und Grime-Veteran Skepta samt dessen All-Black-Gang schockierte er mit der Performance zu »All Day«. Rudeboy Skepta inspirierte das sogar zum hinlänglich bekannten Vocal-Sample in »Shutdown«: »A bunch of young men all dressed in black dancing extremely aggressively on stage, it made me feel so intimidated and it’s just not what I expect to see on prime time TV.«

Wer weiß, ob Kanye auch dieses Jahr am Start sein wird. Mit oder oder ohne Mr. West lädt MTV dieses Jahr erneut zu den EMA, einer der Partys, auf der man gewesen sein muss. Die OGs des Musik-Business, egal ob HipHop, Pop oder Rock, werden sich zusammenfinden und sich gemeinsam vor den Augen der restlichen Welt für ihre Leistungen küren lassen. Also wird wieder das Feinste vom Feinsten herausgepickt: Die bahnbrechendsten Musikvideos, die unwirklichsten Kollaborationen und die Hypes der Stunde. Dabei wird jedes Jahr eine andere europäische Stadt zum popkukturellen Gravitationszentrum. Nachdem die letztjährige Verleihung in Mailand ganz im Zeichen von köstlichem Dolce Vita stand, geht es 2016 in die niederländische Hafenstadt Rotterdam. Zusätzlich gibt es bei den EMA noch einige krasse Live-Acts oben drauf, die zusammen mit den Nominierungen in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden. All die armen Seelen, die nicht dabei sein können: nicht traurig sein, denn die Show wird am 06. November ab 21 Uhr live auf MTV und Nicknight übertragen werden. Infos gibt’s laufend über Twitter (@MTVEMA und @VIMNgermany) sowie auf mtvema.com und der mtv.de. Für alle, die nicht auf den Bildschirm starren wollen, verlosen wir als einer von zwei exklusiven Partnern in Deutschland 1 x 2 Tickets.

VERLOSUNG*
Wir verlosen gemeinsam mit MTV 1×2 Tickets für die Show in Rotterdam inkl. Hotel sowie An- und Abreise. Wer gewinnen will, schickt uns einfach bis zum 7. Oktober 2016 eine E-Mail mit dem Betreff »MTV EMA«, seinem bürgerlichen Namen und Postanschrift an verlosungen[at]juice[.]de.

*Teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der 07.10.2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmer müssen 18 Jahre oder älter sein. Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausgezahlt werden. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Backstage-Pässe und der Zugang zu Afterpartys (außer EMA Afterparty) sind nicht inklusive. Die Erstattung erfolgt direkt über den Medienpartner. Beim Check-In muss eine Kreditkarte als Absicherung für versehentliche zusätzliche Kosten vorgelegt werden. Zimmerservice muss in bar bei Zustellung bezahlt werden. Artikel aus der Minibar, die zu zusätzlichen Kosten führen, werden im Vorhinein entfernt. Frühstück ist im Hotelzimmer inkludiert. Die Flüge müssen von den Gewinnern persönlich gebucht werden und werden rückwirkend zurückerstattet. Hotelzimmer im The Hague sind limitiert. Die Zimmer stehen Samstag, den 05.11., beziehungsweise Sonntag, den 06.11., zum Check-In zur Verfügung. Check-Out ist Montag, der 07.11., bis 12 Uhr. Es werden keine Aufsichtspersonen für die Gewinner gestellt.