A$AP Rocky – Goldie

    »Uh, uh, I said it must beeeeeee, cause a nigga got dough/Extraordinary swag and a mouth full of gold/Hoes at my shows they be strippin’ off they clothes/And them college girls write a nigga name on they toes.«

    Unserem aktuellen Titelhelden A$AP Rocky geht es ziemlich gut. Sein Debutalbum »Long Live A$AP« ist für den Juli angesetzt und der Buzz könnte kaum größer sein.

    Hit-Boy, der mit »Niggas in Paris« einen Jahrhunderthit zauberte und mit »Theraflu« »Way Too Cold« bewiesen hat, dass er zu den Produzenten der Stunde gehört, liefert das Instrumental zu diesem Club-Banger-Aspiranten.

    Pretty Flaco geht bei Margiela shoppen, bestellt den Crystal kistenweise, kommt mit dem neusten Ferrari natürlich zu spät zur Party, genießt das süße Leben und rundet alles mit einer Flasche 40 Ounce ab, um sich heimisch zu fühlen. Ziemlich lockere Angeber-Lyrik als Anheizer für den großen Langspieler. Feine Sache.

    (nn)