Apollo Brown Video

    Wir hatten es bereits angedeutet: das Instrumental-Album „Clouds“ von Apollo Brown läuft in der Redaktion rauf und runter. Oftmals verlieren Instrumental-Sammelsurien ja schnell den Charme, weil zu wenig passiert und die Sounds nicht ausreichend fesseln. Nicht so bei Herrn Brown. Die melodischen Sample-Beats setzen sich fast ausnahmslos in den Gehörgängen fest und lassen einen so schnell nicht mehr los. Ohrwürmer der wünschenswerten Art sozusagen. Der Detroiter setzt auf Albumlänge nicht auf übertriebene Effekte oder Experimente – selbiges gilt für das jetzt erschienene Video zu „Time Passed Autumn“. Man sieht die Welt aus seiner Perspektive, ohne Zwischenfälle negativer Art.