Action Bronson – Steve Wynn

    So ist Action Bronson also zu seinem Adonis-Körper gekommen: Um den Schönheitsidealen im Fitnessstudio gerecht zu werden, ließ er sich »Ivory Wave Badesalz« andrehen, zog sich eine Ladung durch die Nase und verwandelte sich im Bruce Banner-Style zu Bronsolino – »Jungle rule, can’t be no fool« halt.

    Für das Video zu »Steve Wynn«, vom überragenden »Blue Chip«-Mixtape stemmt das Walross die lyrische Hantelbank über ein Aaron Neville-Sample. Inhaltlich feiert er wie der namensgebende Multi-Milliardär in Las Vegas, vergleicht sein Aussehen mit dem jungen Kennedy und veranstaltet nebenbei noch Fellatios mit Drillingen. Den anderen McFit-Abonnenten schlottern vor Ehrfurcht die Knie. Aber wer hat schon solche Traummaße? Wer? Wir kennen keinen. Unfassbar.

    (cs)