Ab-Soul – D.R.U.G.S // Video

 
»You ain’t never seen a junkie this fresh«: Soulo hat sich das Beste bis zum Schluss aufgehoben. Nach »Huey Knew«, »Braille« und »Threatening Nature« brachte er gestern mit »D.R.U.G.S.« den letzten Teaser zu seinem morgen erscheinenden Album »Do What Thou Wilt«. Der neue Track buchstabiert sich aus als »Don’t Ruin Us God Said« und bleibt dem Konzept der Vorgänger-Tracks treu. Kirchen-Psalme durchgezogen mit Rauschgift-Ekstase kanalisiert durch einen weiteren großen Beat des Newcomers FrancisGotHeat, der schon Isaiah Rashads »4r da Squaw« zu verantworten hatte. Außerdem schaut Mac Miller auf der Hook vorbei um festzustellen: »I can’t help myself, I think I need some help.« Das Video ist gespickt mit Memento-mori-Elementen (Totenköpfen, Kerzen, Spiegel) und liefert eine starke Inszenierung des Okkulten, ohne Ignoranz gegenüber der Problematik zu zeigen. Immerhin relativiert Ab-Soul am Ende und bezeugt, er würde die Drogen ja doch nicht brauchen. Ob er das Ernst meint?