A$AP Twelvyy – Strapped // Video

Der A$AP Mob hat acht Mitglieder. Oder zwölf. Oder auch eine ganz andere Zahl, niemand weiß das so genau. Sicher ist aber, dass sich im Schatten der beiden Galionsfiguren A$AP Rocky und A$AP Ferg noch das ein oder andere Talent versteckt. Eines davon ist A$AP Twelvyy, der bisher nur durch vereinzelte Songs in Erscheinung getreten ist, derzeit aber an seinem Debütalbum arbeitet, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll. »Strapped« liefert nun den ersten vielversprechenden Vorgeschmack. Auf einem von A$AP P On The Boards produziertem Boom-Bap-Konstrukt mit Sampha-Sample sinniert der New Yorker über seine von Hustle, Drogen und Gewalt gezeichnete Zeit in der Bronx. Die Bewegtbilder zeigen New Yorker Straßenaufnahmen, privates Videomaterial verschiedener A$AP-Member und einen hungrigen Twelvyy, dem einiges auf der Seele zu liegen scheint. Ach ja, und natürlich das oligatorische Yams-Tribut.