A$AP Rocky feat. Frank Ocean, Lil Uzi Vert & Quavo – RAF // Track

https://soundcloud.com/myguyprettylikeagirl/aap-rocky-raf-feat-frank-ocean-lil-uzi-vert-quavo-version-2

Der nächste Flötenbeat ist da! Diesmal kommt er von Dun Deal und vereint A$AP Rocky mit Frank Ocean, Lil Uzi Vert, Quavo und Playboi Carti, der ein Paar Adlibs mit in die Runde werfen darf. Gewidmet ist der Track dem belgischen Fashion-Designer Raf Simons. Doch so hochkarätig wie sich die Liste liest, ist der gebotene Inhalt dann leider nicht. Willkürliche Aneinanderreihungen von Luxusgütern, besonders »rare Raf«, und wie gut es ist sie im Wasserbett liegen zu haben, wechseln sich mit Aussagen wie »I get it, I count it, hundred on my table / We gon‘ need a bigger table though« ab. Dass Rocky behauptet »Yeah I’m boastin‘, never brag«, kauft man ihm in dem Kontext nicht so ganz ab. Wer allerdings überrascht, ist Frank Ocean, der jede Sanftheit und Nachdenklichkeit aus Blonde-Zeiten ablegt und im letzten Part ordentlich flext.