A$AP Ferg – Swipe / A$AP Ant – Suicide

asap-ferg
 
Heute gibt’s mal wieder News aus dem Hause A$AP. Diesmal nicht vom Herren Rocky, sondern von Ferg und Ant.
 
Zwar ist nach dem Release von Fergensteins Free-Mixtape »Ferg Forever« erstmal keine neue Solo-Geschichte in der Pipeline, dafür aber mal wieder ein Track. Schließlich hat der Trap Lord bekanntermaßen immer irgendwo seine Fingerchen im Spiel. Heute freuen wir uns also über »Swipe«, ein Track, den sich DJ SpinKing passenderweise für sein Mixtape »The Connect« gekrallt hat. Eine bereits bekannte, doch recht frische Combo, die sich schon mit »Adult Swim« im Trio mit Tyga bewährte. Die Playlist vom SpinKing-Mixtape »The Connect« schmücken übrigens nicht nur die beiden genannten Tracks mit A$AP Ferg, sondern auch illustre Namen wie Ty Dolla Sign und Jadakiss. Und Mob-Kollege A$AP Rocky bekommt im Outro einen Plapper-Part, in dem er einmal mehr bekräftigt, dass Lord Flacko der schönste Mofo auf diesem Planeten ist. Den Track gibt’s unten, das gesamte Mixtape findet ihr hier.
 
Kollege Ant lässt derweil zwar noch auf sowas wie ein Solo-Album warten, zeigt sich aber zumindest auf Trackebene besonders eifrig, um den Alleingang ein bisschen voranzutreiben. Jüngst wurde ein East Coast Trap Cut zusammen mit seinen Brothers in Rhyme Da$H (A$AP Mob) und Jewice (Flatbush Zombies) gedroppt. Produziert wurde die Nummer von The Architect. Also: Enjoy the daily Mob!