6LACK spielt exklusiven Deutschland-Gig // Live

Die Grenzen verschwimmen: zwischen Trap-Flows, Post-R’n’B und verruchter Soundästhetik kreiert Ricardo Valdez Valentine ein Welt, die einen unweigerlich in ihren Bann zieht. Als 6LACK (ausgesprochen »Black«) hat sich der Musiker einen beachtlichen Status im Soundcloudiversum erspielt – dutzende Millionen Klicks und 120.000 Follower auf der Streamingplattform sprechen eine deutliche Sprache. Gerne wird er mit Megastar Abel Tesfaye alias The Weeknd verglichen. Ob derartige Lorbeeren auf Dauer gerechtfertigt sind, wird 6BLACK erst noch beweisen müssen. Nun kommt er zum ersten Mal nach Deutschland. Tickets für die Show Ende März gibt es hier.

UPDATE: Auch für die Hochverlegung ins SO36 gibt es nun keine Karten mehr.

31.03. – Berlin, SO36 (verlegt von St. Georg)

TEILEN