102 Boyz – Broke Youngstas // Mixtape

Trap aus Ostfriesland? Nein, das ist kein lahmer Otto-Waalkes-Joke. Die 102 Boyz aus Leer leben diesen Scheiß trotz ihrer eher beschaulichen Heimat. Dabei ist das Kollektiv mittlerweile bestens vernetzt: nicht nur ins nahe gelegene Oldenburg, sondern auch in die Metropolen Hamburg und Berlin hat man Connections aufgebaut. Richtig gefeiert wurde der rohe Straßensound der 102er, trotz ihrer deutschen Texte, zum ersten Mal so richtig hinter der Grenze. In Polen trat man durch Features mit Kobik und Paluch trotz Sprachbarriere einen Netz-Hype los, der bis heute anhält. Wer das überprüfen will, muss nur die Youtube-Kommentare durchforsten. Doch auch wer versteht, was die sechsköpfige Crew in ihren Trainingsanzügen ins Mic schreit, erkennt Charme und Ästhetik, die man sonst primär aus Chicago, Atlanta und den Vororten von Paris gewohnt ist.

Das Mixtape »Broke Youngstas« gibt’s hier zum kostenlosen Download, ein ausführliches Porträt der 102 Boyz in JUICE #180 (ab morgen am Kiosk). Und das Video zum JUICE Exclusive »Ohne Shirt« zusammen mit Hugo Nameless, Haiyti, Kobik und Fang gibt’s in Kürze auf JUICE TV.