TOP STORYS
NEUESTE ARTIKEL
new_york_were_gonna_be_lords
The Underachievers, Flatbush Zombies, Le1f & Action Bronson in »We’re Gonna Be Lords« // Doku

New York – Metropole, Stadt in der Träume wahr werden (oder eben nicht), hartes Pflaster und Melting Pot kreativen Schaffens. Der Big Apple und seine Musik sind vielseitig, zweifelsohne. Aber auch innerhalb der Genre-Grenzen seiner musikalischen Errungenschaften, kann New York großen Reichtum vorweisen. Nicht zuletzt im HipHop.

donmonique
Donmonique – Pilates // Video

Just in diesem Moment sind wir auf diese junge Dame namens Donmonique gestoßen. Unbekannt, dafür aber mit einem ganz ansehnlichem Video, ploppte die 20-jährige aus Brooklyn vor ein paar Tagen in den US-Connaisseur-Medien auf.

olexesh_ball_flach
Olexesh – Halt den Ball flach // Video

Vor drei Tagen erschien »Masta«, Olexeshs heiß ersehntes neues Studioalbum. Nachdem er sich einer eher unangenehmen »Arschkontrolle« unterziehen musste und sich daraufhin ne Runde am »AVTOMAT« gönnte, beglückte uns Olexij Kosarev jetzt mit einem weiteren audiovisuellen Appetithäppchen.

currensy_wiz_khalifa
Wiz Khalifa x Curren$y – Uber Driver (prod. by Sledgren) // Track

Wenn die Jet Life Crew sich irgendwo in einer ruhigen suburbian Area mit der Taylor Gang trifft, um die gemeinsame Vorliebe zum grünen Laster auszuleben, dann kommt zusammen, was zusammengehört. Die Köpfe der jeweiligen Strömungen Curren$y und Wiz Khalifa verstehen sich derweil so gut miteinander, dass kurzerhand ein Projekt namens »#2009« in der Mache ist.

moneyboy_10
Money Boy – Ich kann mein Gesicht nicht fühlen // Mixtape

Money Boy ist in aller Munde. Mal wieder oder noch immer – je nach Ansichtssache. Erst gestern hat sich der Österreicher den ein oder anderen Gedanken in Sachen Zeitumstellung gemacht und vor zwei Wochen war es vor allem das Video zu »Choices«, seit dem nicht nur Szene-Vertreter wie Ali As und Egoland mit dem Movement des Boys ficken, sondern nun auch auch Fler, Bushido und K.I.Z..

summerjam2015
Summerjam 2015

Am 05. Juli 1986 erhaschten Reggae-Fans, Tickets für 34 DM im VVK, um im Loreley Amphitheater in St. Goarshausen Acts wie Gil Scott Heron, Black Uhuru und Rhapsody live zu erleben. 1994 zog das Festival aufs Airfield nach Wildenrath um und seit 1996 findet das selbsternannte »everlasting festival« am Fühlinger See in Köln statt. Von welchem Festival die Rede ist? Vom Summerjam natürlich.

Skepta
Grime 2014: Der Schmutz brodelt wieder // Feature

Grime hat sich über ein Jahrzehnt nach seiner Kommerzialisierung neu besonnen. Zwischen London und Birmingham drängen neue Talente nach oben, Dizzee Rascal hat seine Angriffslust wiederentdeckt und mit Wiley und Skepta finden zwei langjährige Aushängeschilder mit einfachen Mitteln zu alter Form zurück. Eine Bestandsaufnahme.

Tech N9ne
Tech N9ne – Ahw Yeah? // Video

Das Maschinengewehr ist geladen, wird klickend entsichert und dann eröffnet ein bärtiger Glatzkopf hemmungslos das Feuer. Es hagelt Wortsalven, wohin das Auge blickt und jeder, der sich nicht rechtzeitig hinter eine sichere Deckung retten kann, wird getroffen. »Ahw Yeah?« – Ahw Yeah! Tech N9ne kommt mit einem neuen Flowmassaka sondergleichen um die Ecke.

genetikk-1
GENETIKK: DOCUMENTARY – Part 1 // Doku

Die beiden Maskenmänner, die das Cover der aktuellen JUICE #166 zieren, veröffentlichen heute den ersten Teil einer Doku über den Ursprung von Genetikk und Hintergrund-Infos zu ihrem bisherigen Werdegang. Ganz im Stile amerikanischer Vorbilder trägt das Filmchen den Titel »GENETIKK: DOCUMENTARY – Part 1«.

rihanna_bbhmm
Rihanna und das mit dem Rap…

Rihanna und Rap. Klingt eigentlich gar nicht so abwegig. Weniger weil sie selbst rappt, vielmehr weil sie in den letzten Jahren immer häufiger mit Vertretern der US-Szene in Verbindung gebracht wurde. Nun bringt Riri in diesem Jahr ein neues Album raus – und gerappt wird auch.

Edgar-Wasser-IMG_4011
Edgar Wasser – Fake it till you make it // Track

Edgar Wasser und die Medien – eine Tragikomödie. Die Geschichte vom gesellschaftskritischen Künstler, der nichts mit der aufgesetzten Medienwelt zu tun haben will und seine Kunst nicht wegen des Geldes, sondern um der Kunst willen macht, gibt es schon lange.

falk_schacht
Falk Schacht – Jeep Beats Vol. 2 // Mix

Dass unser geschätzter Autorenkollege Falk Schacht ein ungemeines Nerdwissen in Sachen (Instrumental-) HipHop hat und gerne mal in Crates diggt, die den meisten verborgen bleiben, ist allgemein bekannt. Deswegen ist es immer wieder ein erfreuliches Erlebnis, wenn es heißt: Falk am Mix.

POA15-FlyerApr
Limitierter Abo-Deal: 1 Jahr JUICE & 1 Tageskarte fürs Pfingst Open Air!

Gepflegte Lektüre mit unvergesslichen Live-Erlebnissen verbinden – wie das geht? Ganz einfach: Das gute JUICE-Abo ist da momentan der richtige Weg. Wer sich jetzt dazu entschließt, die nächsten acht Ausgaben per Jahres-Abo zu erhalten, darf am 23. Mai beim Pfingst Open Air in Salching bei Straubing aufschlagen.

run_the_jewels_close_your_eyes
Run The Jewels feat. Zach de la Rocha – Close You Eyes (And Count To F**k) // Video

Dass Run The Jewels und vor allem Killer Mike großes Engagement und Protest bezüglich US-Polizeigewalt gegen Afroamerikanische Bürger pflegen, ist bekannt und immer wieder begrüßenswert.

fashawn_cover
Fashawn – The Ecology // Review

Fashawn gehört zu einer jungen Generation hochtalentierter Nachwuchsrapper (Stichwort XXL Freshmen Class 2010) und wird seinen Status als ewiger Newcomer partout nicht los. Ebenso wenig wie die Vergleiche mit Nas

Seite 1 von 23412345...102030...Letzte »